Vorprogrammierte Drills bei Ballwurfmaschinen von Lobster

Beim Kauf einer Tennis-Ballwurfmaschinen der Elite Grand sowie der Phenom Serie von Lobster Sports können Sie auf vorprogrammierte Drills zugreifen, welche Ihre Trainings abwechslungsreich gestalten lässt. Folgende Modelle gehören zur Elite Grand Serie:

Folgende Modelle gehören zur Pheonnom Serie:

Standard Drills

Die folgenden Drills sind bei allen Ballmaschinen der Elite Grand und Phenom Serie enthalten.

Grinder

Der Grinder versucht seinen Gegner körperlich und geistig zu erledigen.

Lobster Drills Grinder

Er wartet, bis sein Gegner einen entscheidenden Fehler macht. Die Bälle werden im hinteren Bereich platziert und reichen von hohen Schüssen mit etwas Spin platziert und fordern so jeden Spieler.

All Courter

Entwickeln Sie ein vollkommenes Spiel indem Sie den gesamten Cour abdecken.

Lobster Drills All Courter

Der All-Courter ist technisch sehr versiert. Der All-Courter fordert Sie von der Grundlinie aus und kommt für den Punktgewinn ans Netz. Wenn Sie gegen diesen Spielertyp antreten, können Sie eine grosse Schussvielfalt erwarten.

Power Baseliner

Halten Sie mit, beim Power Baseliner dreht sich alles um kraftvolle Ballgeschwindigkeit.

Lobster Drills Power Baseliner

Der Power Baseliner spielt agressiv und mit Tempo. Dieser Drill zeigt einen Angriffsstil, der auch als „First Strike Tennis“ bekannt ist. Dazu wird der gesamte hintere Teil des Courts angespielt mit wenig Spin dafür umso mehr Geschwindigkeit.

Moonballer

Entwickeln Sie ein vollkommenes Spiel indem Sie den gesamten Court abdecken

Lobster Drills Moonballer

Der All-Courter ist technisch sehr versiert. Der All-Courter fordert Sie von der Grundlinie aus und kommt für den Punktgewinn ans Netz. Wenn Sie gegen diesen Spielertyp antreten, können Sie eine grosse Schussvielfalt erwarten.

Slicer

Durch regelmässiges Trainieren lernen Sie gegen den „Slicer und Dicer“ zu siegen

Lobster Drills Slicer

Durch die flachen und harten Bälle des Slicers wird es oft schwierig, diese zurückzuspielen. Um gegen einen „Slicer“ zu spielen, sollten Sie Ihre Knie etwas tiefer beugen als normal, möglichst wenig unerzwungene Fehler machen und sich auf ein langes Match einstellen! Diese Spieler sind in der Regel sehr beständig und werden Sie über den ganzen Platz bewegen.

Lefty

Lassen Sie sich nicht mehr durch Linkshänder einschüchtern dank dem „Lefty“ Drill

Lobster Drills Lefty 1

Für Rechtshänder kann es unangenehm sein, gegen einen Linkshänder zu spielen. Die meisten Linkshänder haben starke Vorhand-Grundschläge und starke Rückhand-Volleys. Aber sie haben oft schwächere Slice-Rückhand-Grundschläge und haben Probleme mit niedrigen Vorhand-Volleys. Diese Sequenz ist so konzipiert, dass Sie erfahren, was es heisst gegen einen Linkshänder anzutreten!

Extra Drills

Die extra Drills sind bei den Modellen Elite Grand 5, Elite Grand 5 Limited Edition und Phenom 2 mit dabei.

Forehand Plus

Übernehmen Sie durch wiederholte Vorhandschläge die dominante Position auf dem Court ein!

Lobster Drills Forehand Plus 1

Der Drill „Forehand Plus“ fordert Sie heraus, Ihre dominante Position auf dem Platz zu halten, indem Sie bei jedem Schlag Ihre Vorhand einsetzen. Die Maschine wirft die Bälle mit moderatem Topspin und mehr Bogen, so dass Sie mehr Zeit haben, sich für einen Vorhandschlag vorzubereiten. Bei dieser Übung wird der dominante Vorhandschlag des Spielers unter Beibehaltung der richtigen Platzposition hervorgehoben.

Attack / Defend

Lernen Sie, sich von der Grundlinie aus in alle Richtungen zu bewegen.

Lobster Drills Attack Defend 1

Bei der Attack / Defend Übung werden die Bälle mit höherer Ballgeschwindigkeit und minimalem Spin geworfen, so dass Sie sich schnell aus den Ecken und über die über die Grundlinie bewegen müssen. Dies legt den Schwerpunkt auf die mentalen und physischen Aspekte, die für den Angriff und die Verteidigung gegen die Schläge des Gegners benötigt werden.

Approach

Nähern Sie sich von hinter der Grundlinie an das Spielfeld mit Gleichgewicht und Geschwindigkeit.

Lobster Drills Approach 1

Bei der Annäherungsübung werden Bälle mit verschiedenen Spins und Bögen zugespielt, damit Sie sich nach dem Spielen eines aggressiven Balls dem Spielfeld nähern können. Diese Übung fördert die korrekte Annäherung und Netzposition sowie das richtige Abdecken der Linie.

Beginner

Verbessern Sie Ihre Konstanz mit diesem für Anfänger programmierten Drill

Lobster Drills Beginner 1

Aller Anfang ist schwer. Doch für Anfänger sind Ermutigung und Erfolge besonders wichtig.. Diese Übung soll Anfängern helfen, sich zu verbessern und Vertrauen aufzubauen. Konzentrieren Sie sich darauf, einen Schlag nach dem anderen zu machen und sich bis zur Mitte der Grundlinie zurückzuziehen. Die Bälle werden mit langsamen und mittleren Geschwindigkeiten in die Mitte des Platzes gespielt.

Intermediate

Verbessern Sie Ihre Fähigkeit, mit verschiedenen Arten von Schüssen umzugehen.

Lobster Drills Intermediate 1

Fortgeschrittene müssen herausgefordert werden, um ein höheres Niveau zu erreichen. Diese Übung hilft, die Platzabdeckung zu verbessern und eine Vielzahl von Schlägen auszuführen. Ziel dieser Übung ist es, 6 Bälle hinter der Aufschlaglinie so nah wie möglich am hinteren Ende des Platzes zu platzieren.

Advanced

Verbessern Sie Ihre Fähigkeit, mit verschiedenen Arten von Schüssen umzugehen.

Lobster Drills Advanced 1

Erfahrene Spieler müssen durch Tempo und platzierten Bällen herausgefordert werden, um ein noch höheres Niveau zu erreichen. Bei dieser Übung wird eine höhere Schusstoleranz entwickelt, während man lernt, schnell „Gelegenheits“-Bälle zu erkennen, die angegriffen werden können.

Shopping Cart
Scroll to Top